Int. Regatta Auronzo 2019

Am letzten internationalen Wettkampf, vor der u23 WM in knapp vier Wochen, erreichte ich in allen Distanzen das A-Final und durfte zugleich neue persönliche Bestzeiten vermerken. Über die olympische 500m Distanz fuhr ich zu Bronze, nur gerade 0,06 Sekunden hinter der Zweiten. Dafür reichte es über die nicht olympische Distanz von 1000m zu Silber. In beiden Rennen gewann Irene Burgo die Goldmedaille. Ein knappes Rennen lieferten sich vier Italienerinnen und ich über die 200m Distanz, wobei die Ränge zwei bis fünf alle innerhalb einer halben Sekunde ins Ziel kamen und ich den unglücklichen vierten Rang erpaddelte.

2019-07-08T11:07:31+00:00